Eine Kooperation zwischen dem Literarischen Zentrum und boat people projekt


An offenen Fenstern am Albaniplatz lesen Schauspieler*innen Manifeste, Wutausbrüche und mutspendende Ausrufesätze von internationalen Autor*innen. Mit Live-Musik!

 

"Lass uns rasante Dinge sagen, extreme Dinge, witzige Dinge, schlechte
Dinge, furchtbare Dinge, Dinge der Hoffnung!"

- »Knurren der Milchstraße«, Bonn Park -

 
Termin: Fr, 04.09.20, 20.00 Uhr
Ort: Albaniplatz, Göttingen
Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet ohne Anmeldung statt.


Gelesen von: Franziska Aeschlimann, Nora Amin, Andreas Jeßing, Mahsa Pakzad, Roula Thoubian, Raluca Urea

Mit Live-Musik von: Hans Kaul, Sajad Torabi, Justin Ciuche

Mit Texten u.a. von: Nora Amin, Luise Rist, Theo Herghelegiu, Daniil Charms, Saša Stanišić, Thea Dorn, Ilse Aichinger, Berit Glanz, Bonn Park, Forough Farrokhzad, Albert Camus, Erich Maria Remarque, Christian Schulteisz