Rahaf Jalbout

bpp: Woher kommst du?

Rahaf: Ich komme aus Damaskus, Syrien, aber ich bin Palästinenserin.

bpp: Über welche Stationen bist du nach Deutschland gekommen?

Rahaf: Über Ägyptien und Italien.

bpp: Was ist wichtig für dich bei den Proben mit dem Jungen Boat People Projekt?

Rahaf: Alles, aber v.a. der erste Kontakt mit Menschen. Die Leute sind alle sehr nett: Das freut mich sehr.

bpp: Bring uns ein arabisches Wort bei!

Roa: صداقة oder »sydarka«: »Freundschaft«